Es ist soweit, die Asien-Tour 2018 steht - ausgebucht!

Wir starten am Freitag den 21.09.2018 zunächst von Frankfurt nach Dubai wo wir zwei Tage und zwei Nächte verbringen werden. Neben der obligatorischen Tour zum Burj Khalifa, dem aktuell höchsten Gebäude der Welt wollen wir auch mal einen Blick auf die Palm Islands, den Burj al Arab und das Stadtzentrum von Dubai werfen. Vielleicht reicht die Zeit auch noch für eine kurze Wüstentour am Stadtrand von Dubai.

Am Montag den 24.09.2018 geht es dann von Dubai weiter nach Manila, Hauptstadt der Philippinen wo wir um 22:10 landen sollen und sofort ein Hotel in der Nähe des Flughafens aufsuchen um noch ein paar Stunden zu schlafen. Am am nächsten Tag geht es per Kleinbus zunächst nach Batangas, einer kleinen Hafenstadt etwa 2 Autostunden südlich von Manila. Dort wartet eins der typischen Auslegerboote, welches uns nach einer 1-stündigen Fahrt direkt zu unserem Hotel in Puerto Galera (Sabang) bringt.

Puerto Galera zählt zu den Top-Dive-Destinations der Welt und bieten nicht nur mehr als 30 verschiedene Tauchplätze, sondern ist besonders wegen seiner großen Vielfalt von aquatischem Leben bei Fotografen beliebt. Macro-Fans kommen garantiert auf ihre Kosten. Unterstützt werden wir bei den Tauchgängen von Rico, meiner Meinung nach einer der besten Guides die ich bisher getroffen habe. „Name it and he will find it!“

                                                                                                

 

Der Norden von Mindoro bietet aber auch für ‚Nicht-Taucher‘ einiges an. Neben tollen Stränden, die schnell per Boot erreicht werden können, planen wir auch eine Tour zu diversen Wasserfällen und anderen tropischen Highlights. Es wird also nicht langweilig. Auch die Tauchgänge sind ‚nicht-taucherfreundlich‘ angelegt. Man fährt zu jedem Tauchplatz direkt mit dem Speedboot raus und kommt sofort nach dem Tauchgang wieder zurück. Es ist also jegliche Flexibilität gegeben.

Nach 10 Nächten in Puerto Galera geht es dann am 05.10.2018 wieder mit Fähre und Kleinbus zurück nach Manila in den Stadtteil Makati – das Geschäftszentrum von Manila. Für den folgenden Tag planen wir unter anderem die historische Altstadt ‚Intra Muros‘ sowie andere Sightseeing-Highlights von Manila zu besichtigen. Wenn Interesse besteht, können wir auch einen kurzen Besuch in Greenhills einplanen wo man immer noch die besten Fakes in Südost-Asien bekommen kann.

 

Am Abend geht es dann um 23:55 via Dubai zurück nach Frankfurt, wo wir am Sonntag-Nachmittag ankommen sollten.

Nun zu den Preisen:

Wir bieten diese Reise in einer Vielzahl von Kategorien an. Die Preise verstehen sich pro Person:

Deluxe:  
Double mit 18 Tauchgängen 950,00€
Single mit 18 Tauchgängen 1325,00€
Double ohne Tauchgänge  650,00€
Single ohne Tauchgänge  1025,00€
Budget:  
Double mit 18 Tauchgängen 825,00€
Single mit 18 Tauchgängen  1090,00€
Double ohne Tauchgänge 525,00€
Single ohne Tauchgänge 790,00€

 

 Die Kategorien Deluxe und Budget unterscheiden sich durch das Hotel in Sabang.

‚Deluxe‘ beinhaltet die Unterbringung in einer Suite im Resort Steps&Garden, während unsere ‚Budget-Kunden‘ im Habitat Guest House untergebracht sind. Beide Kategorien sind mit A/C ausgestattet allerdings bietet das ‚Steps&Garden‘ neben einer tollen Aussicht und großen Räumen auch einen resorteigenen Pool mit Bar.

Im Reisepreis sind folgende Leistungen enthalten:

  • 2 Übernachtungen in Dubai im Carlton Tower Hotel (Deluxe Room)
  • 1 Übernachtung in Manila im Mabuhay Manor Hotel inkl. Frühstück
  • Transfer Manila – Sabang – Manila
  • 10 Übernachtungen je nach Kategorie in Sabang
  • 18 geführte Tauchgänge inkl. Luft, Blei, Boot, Guide und ggf. Ausrüstung (kein Rabatt für eigene Ausrüstung)
  • 1 Übernachtung in Manila im Citadel Inn, Makati, Suite inkl. Frühstück

 

Wie wird gebucht?

Wir sammeln bis zum Ende Februar die verbindlichen Anmeldungen. Sollten wir bis dahin – oder früher – 10 Anmeldungen haben, findet die Reise statt. Wenn wir die Anmeldungen nicht zusammenbekommen, müssen wir die Tour leider absagen und ihr bekommt natürlich eure Anzahlung komplett erstattet. Ja nach Verfügbarkeit können natürlich auch mehr als 10 Personen mitfahren.

 

Wir freuen uns auf eure Rückmeldungen!